top of page

Kinesiologie für Erwachsene, Kinder & Babies

Der Begriff "Kinesiologie" stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Lehre von der Bewegung“.
Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche, sanfte und kraftvolle Methode um Blockaden sowie Stress abzubauen, alte Glaubenssätze zu transformieren, ungenutztes Potenzial zu aktivieren sowie das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität zu verbessern.


Kinesiologie ist eine Form der Komplementär-Therapie und wird mit Elementen der traditionellen chinesischen Medizin, wie die Lehre des Ying und Yang, der fünf Elemente, der Akupressur-Haltepunkte und des Energieflusses der Meridiane sowie der modernen, wissenschaftlich annerkannten medizinischen, psychologischen und pädagogischen Lehren kombiniert.


Das Arbeitsinstrument ist der Muskeltest. Als körpereigenes Rückmeldesystem zeigt es mir die Stressfaktoren auf. Dabei werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und das Gleichgewicht von physischen, emotionalen und mentalen Energien gefördert.
 
Blockaden können beispielsweise mit folgenden Techniken gelöst werden:  

  • Massieren des Lymphsystems

  • halten oder klopfen der Akkupressurpunkten auf dem Meridiansystem

  • durch gezielte Übungen zur Gehirnintegration

  • lösen einschränkender Glaubensmuster

Farbbrillen.jpg
Physiotherapie

Muskeltest

 

Die Kinesiologie geht davon aus, dass psychische, strukturelle sowie ernährungs- und stoffwechselbedingte Faktoren den Energiefluss des Körpers und somit das körperliche, seelische und geistige Erleben beeinflussen. Der Muskeltest macht ein Ungleichgewicht im Körper sichtbar und misst den energetischen Zustand und das innere Gleichgewicht des Körpers. 

Mit dem Muskeltest wird somit die Wirkung äusserer und innerer Einflüsse (Gedanken, Handlungen, Gefühle, Stressoren etc.) auf den Organismus getestet. Sowohl belastende als auch fördernde Einflüsse haben Veränderungen des Energieflusses und der Muskelspannung zur Folge, die über Muskeltests wahrgenommen werden können.

Der Muskeltest kann sowohl Ungleichgewichte im Energiesystem des menschlichen Körpers aufdecken, als auch geeignete Therapieverfahren ermitteln, welche individuell auf den jeweiligen Kunden abgestimmt werden.

Kinder-Kinesiologie

Es ist mir eine Herzensangelegenheit Kinder zu unterstützen und zu begleiten sowie ihre Potentiale sichtbar zu machen und diese zu stärken. Mir ist es wichtig, dem Kind das Gefühl zu geben, verstanden und akzeptiert zu werden. 

Mit Kindern arbeite ich sehr spielerisch und kreativ. Düfte, Farben, Klänge, Symbole, Geschichten wie auch Fantasiereisen unterstützen mich in meiner Arbeit.

Mögliche Themen sind:
  • Ängste (Dunkelheit, Monster, Verlustangst usw.)

  • Lernschwierigkeiten (Lesen, Schreiben, Rechnen, Sprachen)

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen

  • Emotionaler Stress

  • Bettnässen

  • Geburtstrauma ausbalancieren

  • Mutter-Kind Beziehung stärken

Sofern der Muskeltest am Kind selbst noch nicht eingesetzt werden kann, wird dieser bei der Mutter oder dem Vater angewendet.

Die Dauer der Sitzung wird dem Kind angepasst und dauert erfahrungsgemäss zwischen 45 und 60 Minuten.

In der therapeutischen Arbeit mit Kindern stehen für mich Vertrauen, Verständnis und Herzlichkeit an oberster Stelle.

Wobei hilft Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern.

Körperlicher Bereich
  • Muskuläre Verspannungen / Schmerzen

  • Haltungsprobleme / Koordinationsstörungen

  • Überbelastungen / Schwächen

  • Unverträglichkeiten / Allergien

  • Gewichts- / Verdauungsprobleme

Emotionaler Bereich
  • Stressempfindungen, Ängste

  • Erschöpfungszustände / Burnout

  • Stimmungsschwankungen / emotionale Tiefs

  • Beziehungsprobleme / Mobbing

  • Schlafstörungen / psychosomatische Beschwerden

Mentaler Bereich

  • Konzentrations- / Lernbeeinträchtigungen

  • Motivationsprobleme / Leistungsabfall

  • Energiemangel / blockierte Ressourcen

  • Selbstwertprobleme / einschränkende Denkmuster

  • unterbrochene Entwicklungsprozesse

Wichtig

Ich stelle keine Diagnosen und mache keine Heilversprechen. Die Kinesiologie sowie auch die Hypnosetherapie ersetzen auf keinen Fall einen Arztbesuch. Beides sind sehr gute Begleitmethoden und ergänzen andere Therapieformen ideal. Bitte nimm deine vom Arzt verordneten Medikamente weiterhin ein und führe auch die verschriebenen Therapien weiter.

Anerkennung Krankenkasse

Ich bin EMR- und ASCA-Zertifiziert. Dies bedeutet, dass die kinesiologische Behandlung von den meisten Krankenkassen übernommen wird. Dazu wird die Zusatzversicherung für die Komplementärtherapie benötigt.

Bitte kläre mit deiner Zusatzversicherung direkt, in welchem Umfang sie sich an die Sitzung beteiligen.

KineSuisse Verband für Kinesiologen
Ich halte mich an die ethischen Richtlinien des Verbandes.

Weiterführende Informationen zur Kinesiologie findest du auch hier.

bottom of page